<< Vorheriger Artikel: Do not enter!Nächster Artikel: When it gets hot >>

Neue Ausbildung für Entwickler von thePHP.cc und Judith Andresen

thePHP.cc | 05.11.2012 | Blog

Wir kooperieren ab jetzt mit der BERATUNG JUDITH ANDRESEN unter dem Namen thePHP Curriculum, um eine neuartige Ausbildung für Entwickler anzubieten. Lebens- und praxisnah werden wir zusammen mit Judith Andresen exzellente PHP-Entwickler in den Kernbereichen Architektur, Qualität, Sicherheit und Kommunikation ausbilden.

Dass Soft Skills wie Kommunikation und Teamkompetenzen zum Umfang der Ausbildungsinhalte gehören, macht unser Angebot weltweit einmalig. Ein entsprechendes Alleinstellungsmerkmal erwerben damit auch die Teilnehmer an den Ausbildungsgängen mit den abschließenden Zertifikaten. PHP-Entwickler nachhaltig in Kommunikation und sozialen Fertigkeiten zu trainieren, liegt aus unserer Sicht ausgesprochen nah.

Wir sind davon überzeugt, dass gleichberechtigte, agil orientierte und technisch exzellente Software-Entwickler entscheidend zu einem nachhaltigen Geschäftserfolg ihrer Firmen beitragen. Als Craftsman, der sein Wissen und seine kommunikativen Fertigkeiten sorgfältig erlernt, Schritt für Schritt ausweitet und mit anderen teilt, sehen wir unseren zukünftigen Teilnehmer an den vier Ausbildungsmodulen vom Certified Web Professional (CWP) über drei Exzellenz-Stufen zum Certified PHP Craftsman (CPC I bis III).

Das eigene Wissen lebenslang auszuweiten und mit anderen zu teilen, gehört zu diesem Bild dazu. So verstehen wir auch unser eigenes Bildungsangebot als Ausdruck dafür, unsere Erfahrung zu teilen, um eine deutlich bessere Handlungskompetenz in den Firmen zu erreichen, getreu unserem Motto als thePHP.cc: SHARING EXPERIENCE. Basis für unser neues Angebot sind unsere langjährigen Erfahrungen bei der Beratung von Unternehmen, die Probleme mit der Entwicklung von Software hatten oder vermeiden wollten. Immer wieder hat sich dabei gezeigt, dass es nicht allein an technischen Fertigkeiten mangelte. Vielfach gibt es Kommunikationsprobleme oder Hindernisse, die die Zusammenarbeit im Team blockieren.

Eines der Kernprobleme ist in vielen Firmen, dass eine gemeinsame Sprache aller am Projekt Beteiligten fehlt. Ein anderes häufig beobachtetes Problem besteht darin, dass das IT-Team seine Aufgaben nicht im Kontext der Unternehmensziele einordnen kann. Dadurch wird verantwortliches Handeln für den Entwickler deutlich erschwert.

„Projekte können in der Technik oder in der Zusammenarbeit Schwierigkeiten bereiten. Meist trifft beides gleichzeitig zu”, weiß Judith Andresen. „Wenn man diese realen Schwierigkeiten in den Blick nimmt, muss die Konsequenz sein, eine interdisziplinäre Ausbildung anzubieten, die beide Aspekte berücksichtigt. Genau das machen wir jetzt!”

thePHP Curriculum zeigt sowohl auf der technischen als auch auf der kommunikativen und Projektseite Handlungswege auf. Die Ausbildung ist damit wie die Praxis – interdisziplinär!

Gestartet wird in die praktische Ausbildung am 3. Dezember 2012 in Hamburg mit der Ausbildung zum CPC II. In einem praxisnahen Selbststudium und zehn ganztägige Workshops, die im Juni 2013 mit mündlichen Prüfungen abschließen, werden maximal 15 Teilnehmer gezielt unterrichtet.

Auf die jeweiligen Praxisanforderungen in den Firmen abgestimmte Lehrmaterialien und eine intensive persönliche Betreuung bei den praktischen Aufgaben sorgen für eine besonders intensive Lernsituation.

Vermittelt werden Inhalte zu OOP, Patterns, Testing, QA, Security, IT-Grundlagenwissen, PHP Stack, Datenstrukturen, Algorithmen, Arbeitstechniken, Werkzeugen und einem breiten Themenkatalog der Soft Skills.

Alle Informationen zur aktuellen CPC II-Ausbildung und den weiteren Angeboten von thePHP Curriculum gibt es auf thePHPcurriculum.de.

<< Vorheriger Artikel: Do not enter!Nächster Artikel: When it gets hot >>