Domain Modeling in PHP

Controller sollen schlank sein, und die Geschäftslogik gehört in Domänenobjekte anstelle in Controller. Das wissen wir alle. Aber was, wenn sich dann die Geschäftsregeln ändern? Wie können wir unsere Geschäftsobjekte daran anpassen, besonders dann, wenn ganz bewusst die Rückwärtskompatibilität gebrochen werden muss? Wie repräsentiert man überhaupt Geschäftslogik am besten in PHP? Dieser Vortrag zeigt einige alternative und leichtgewichtige Ansätze auf.

Slide 1 von 36

PDF

About the speaker

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch
Twitter LinkedIn Xing
Share presentation
Sicherheit 202 Test Proxies, oder: Wie aus Problemen Features werden