Aufbauwissen Objektorientierte Programmierung

Der Workshop zeigt Teilnehmern, die mit den Grundlagen der OOP vertraut sind, fortgeschrittene Techniken wie Dependency Injection, abstrakte Klassen, Interfaces und Best Practices für erfolgreiche OOP. Eine Live-Coding-Session macht den Einsatz der vorgestellten Techniken in der Praxis erfahrbar. Außer Faktenwissen zeigt der Workshop, dass gute Lösungen einfache Lösungen sind: Einfache Objekte sind leichter wieder zu verwenden und vermeiden Fehler.

About the speaker

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch
Twitter LinkedIn Xing
Share presentation
Moderne Versionskontrolle mit Git Websecurity im Alltag