1. Homepage
  2. Dates
  3. 2014
  4. Continuous Lifecycle
  5. Auf Knopfdruck – und ohne Wartungsfenster!

Continuous Lifecycle

  • Mannheim
  • -

Die Konferenz betrachtet den gesamten Anwendungslebenszyklus und präsentiert die wichtigsten Tools aus der agilen Team-Entwicklung und Qualitätssicherung. Themen sind Build Management, Change Management und Versionskontrolle, Continuous Integration, Continuous Inspection, Deployment und Ticketing/Bugtracking. Aber auch weitere Aspekte des Anwendungslebenszyklus wie Anforderungs- und Dokumentations-Management, Testing und Code Reviews, Wartbarkeit, Betrieb und Monitoring, selbst Sicherheit und rechtliche Aspekte spielen eine Rolle. Erfahrungsberichte zeigen anhand von Projektbeispielen aus verschiedenen Industriezweigen, wann und wie sich Prozesse und Tools über den gesamten Anwendungslebenszyklus hinweg einsetzen lassen und wo man auf Grenzen und Fallstricke stößt. Schlagwörter wie Continuous Delivery und DevOps werden dabei auch auf ihre Praxistauglichkeit hin untersucht.

Event Website

Auf Knopfdruck – und ohne Wartungsfenster!

Eine Webanwendung kann nur dann Geschäftswert generieren, wenn sie für Anwender verfügbar ist. Änderungen führt man daher klassisch dann durch, wenn die Anwender schlafen. Um die Softwareverteilung in die reguläre Arbeitszeit verlegen zu können, müssen das Verteilen und die Inbetriebnahme der neuen Version voneinander entkoppelt werden. In diesem Vortrag zeigen die Referenten, wie man sämtliche Schritte automatisiert, um eine neue Version einer PHP-Webanwendung in Produktion zu stellen und dabei weder offline gehen noch vermeintlich inkompatible Versionen fürchten muss. Die vorgestellten Konzepte und Prozesse wurden unter anderem bei brack.ch und globetrotter.de implementiert und sind auch jenseits der PHP-Welt anwendbar.