Von Legacy zu Event-getriebener Architektur

Größere IT-Systeme werden gerne verteilt und event-getrieben aufgebaut. Aber wie kommt man da hin, wenn der Status Quo eine große, monolithische Legacy-Software ist, die wir nicht einfach ignorieren können. Diese Präsentation berichtet von Herausforderungen, Lösungsversuchen und Lösungen aus dem Blickwinkel eines Beraters, der seit Jahren seine Kunden dabei unterstützt, von Legacy-Systemen und -Denkweisen wegzukommen. Wir besprechen, was funktioniert und was nicht funktioniert hat, und diskutieren die Lehren, die man daraus ziehen kann.

About the speaker

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch
Twitter LinkedIn Xing
Share presentation
Extending PHPUnit PHIVE: Managing your PHP toolchain