PHP 8 und Wordpress

PHP 8 und Wordpress

PHP 8 wurde kürzlich veröffentlicht, während WordPress noch PHP 5.6 unterstützt. Die Unterstützung einer so großen Bandbreite an PHP-Versionen in einer Codebasis ist eine echte Herausforderung.

Ein Hauptmotivator für die Migration auf eine neue Hauptversion von PHP sind neue Sprachfunktionen. Die Aufrechterhaltung der Abwärtskompatibilität zu alten PHP-Versionen verbietet jedoch die Verwendung von neuen Sprachfeatures. Was bleibt, ist der Aufwand, ein Projekt mit neueren PHP-Versionen kompatibel zu machen, ohne viel greifbaren Nutzen.

Auf der The Online PHP Conference wird Juliette Reinders Folmer am Beispiel von WordPress erläutern, wie bestehender Code mit PHP 8 kompatibel gemacht werden kann. Kaum jemand könnte qualifizierter sein, denn Juliette ist WordPress-Committerin und hat sich um die PHP- und WordPress-Community verdient gemacht, zum Beispiel durch die Erstellung der PHPUnit Polyfills und als Co-Autorin von PHPCompatibility.

Juliette ist eine eigensinnige, leidenschaftliche Vielbeschäftigte mit einem umfangreichen Portfolio an Beiträgen zu verschiedenen hochkarätigen Open-Source-Projekten im Laufe der Jahre. Sie ist selbständig und lebt in den Niederlanden.

Mehr über Juliettes Vortrag "PHP 8 und Legacy Code"