High Performance Websites

Kurze Antwortzeiten sind im Web das Wichtigste – nicht nur für Online-Shops. Aber was tun, wenn die Performance nicht ausreicht? Mehr und leistungsfähige Hardware kaufen? In die Cloud migrieren? Eine weitere Cache-Schicht einführen oder die Schuld auf die überforderte Datenbank schieben? Alles mögliche Optionen, aber bevor Sie Hardware-Hersteller und Provider glücklich machen, sollten Sie vielleicht ein mal einen Blick auf Ihre Software-Architektur werfen! Diese Session stellt Konzepte und Ideen für eine hochperformante Software- und Systemarchitektur vor, mit der problemlos vom Einzelserver bis in die Cloud skaliert werden kann.

Über die Referenten

Arne Blankerts
Arne Blankerts
Twitter LinkedIn Xing

Arne Blankerts hat schon vor Jahren IT-Lösungen geschaffen, die ihrer Zeit weit voraus waren. Er hilft, nachhaltige Software und maßgeschneiderte Infrastrukturen zu schaffen und findet Sicherheitslücken mit fast magischer Intuition. In seiner Freizeit liest er Fantasy-Bücher und kocht gerne.

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch
Twitter LinkedIn Xing

Stefan Priebsch ist seit über 20 Jahren IT-Berater und Hochschul-Lehrbeauftrager für professionelle Webentwicklung. Mit einer einzigartigen Mischung aus neuen Ideen und erprobten Ansätzen findet er für jedes Problem eine zukunftsfähige Lösung. In seiner Freizeit spielt er E-Gitarre und hat als Forschungsschwerpunkt agiles Heimwerken.

Vortrag teilen
Goodbye LAMP Stack? High Performance Websites (Workshop)