Domain (Driven) Design

Domain-Driven Design (DDD) ist mindestens zu einem Trend, wenn nicht sogar zu einem Buzzword geworden. Dass Entwickler (mehr) mit Fachexperten zusammenarbeiten sollten, ist allerdings nicht neu, sondern steht so schon im agilen Manifest. Nun funktioniert "agil" in den meisten Unternehmen nicht besonders gut, wenn man ehrlich ist. Wir analysieren, warum das so ist, und gehen der Frage nach, ob DDD das reparieren kann.

Slide 1 von 75

PDF

Über den Referenten

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch
Twitter LinkedIn Xing
Vortrag teilen
Testen von in sich geschlossenen Systemen Domain (Driven) Design