thePHP.cc Logo English Kontakt
mood

Typsicherheit

Ein Typ bestimmt, welche Art von Werten eine Variable haben kann. Ein Typsystem legt fest, welche Operationen auf diesen Werten erlaubt sind und wie diese auszuführen sind. Typsicherheit ist klassisch definiert als das Ausmaß, in dem eine Programmiersprache Typfehler verhindert.

Die explizite Deklaration von Typen ist in PHP nicht erforderlich, aber möglich. In PHP geschriebene Programme werden nicht ahead-of-time kompiliert, daher sind Typfehler Laufzeitfehler. Mit Psalm und PHPStan gibt es sehr gute Werkzeuge, um Typfehler aufzudecken, bevor sie bei der Ausführung von Code zu einem Problem werden können.

Matthew Brown, der Schöpfer von Psalm, hat den Begriff der Typsicherheit daher wie folgt neu definiert: „Die Typsicherheit misst die Fähigkeit der verfügbaren Sprachwerkzeuge, bei der Ausführung von Code in einer Produktionsumgebung Typfehler zu vermeiden.”

Präsentation Nukleare Abrüstung dank typsicherem PHP

Sebastian Bergmann erklärt, wie Compiler, IDE und Testwerkzeuge von mehr Typinformationen im Code profitieren.

Weitere Präsentationen
Video

Eine rasante Tour durch das interessante Land der Designprinzipien von Programmiersprachen.

Schulung Typsicheres PHP

Durch automatische Typprüfungen lassen sich viele Fehler finden, bevor ein Programm überhaupt ausgeführt wird.

Weitere Schulungen