Design Patterns für Webanwendungen

Design Patterns für Webanwendungen

Die Idee der Entwurfsmuster (Design Patterns) geht zurück auf den Mathematiker und Architekten Christopher Alexander und wurde von Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson und John Vlissides im wegweisenden Buch Entwurfsmuster. Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software als Werkzeug für die Software-Entwicklung angewendet.

Entwurfsmuster beschreiben eine Lösungsidee für wiederkehrende Probleme und helfen einem Entwickler, schneller bessere Lösungen zu schaffen. Ganz nebenbei sind sie auch eine gemeinsame Sprache, mit der sich Entwickler auch über Technologiegrenzen austauschen können. In dieser Schulung werden wir die wichtigsten Entwurfsmuster für Webanwendungen durch Live Coding erkunden und uns gemeinsam ansehen, was man damit so alles machen kann.

Wir haben die Inhalte dieser Schulung didaktisch mit großer Sorgfalt für einen bestmöglichen Online-Lernerfolg aufbereitet. In Präsenzschulungen vermitteln wir im Wesentlichen die gleichen Inhalte, allerdings in zeitlich komprimierter Form.

Präsenzschulungen in unserem Schulungszentrum in Wolfratshausen sind aufgrund der COVID-19 Pandemie bis auf Weiteres ausgesetzt.

Wir bieten alle Schulungen auch exklusiv und individualisiert an, sowohl online als auch inhouse bei Ihnen vor Ort. Während der COVID-19 Pandemie führen wir Inhouse-Schulungen vor Ort nur dann durch, wenn es ein geeignetes Hygienekonzept für Teilnehmer und Trainer gibt und die Infektionslage die Durchführung erlaubt.

Lernziele
  • Entwurfsmuster als Abstraktion über Code verstehen und als gemeinsame Sprache zwischen Entwicklern nutzen
  • die wichtigsten Entwurfsmuster für Webanwendungen kennen und richtig einsetzen können
  • ein besseres Verständnis für gängige Frameworks aufbauen, da diese auf den vorgestellten Patterns basieren
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Software-Entwickler, die professionell programmieren und umfangreiche objektorientierte Anwendungen erstellen oder pflegen. Die Übungen und Codebeispiele sind in PHP, aber auch für Programmierer zugänglich, die in anderen objektorientierten Sprachen entwickeln.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden sollten mindestens 1-2 Jahre Erfahrung in der Programmierung mit PHP oder einer ähnlichen Programmiersprache haben. Sie sollten Erfahrung mit prozeduraler und objektorientierter Programmierung haben und den Umgang mit einer IDE und gängigen Entwicklungswerkzeugen wie der Versionskontrolle Git sicher beherrschen.